3. Netzwerktreffen der Kultur.Forscher!

3. Netzwerktreffen der Kultur.Forscher!
©DKJS, Jordan

 
Am 6. und 7. Mai trafen sich die Netzwerkschulen der Kultur.Forscher! aus Schleswig-Holstein und Bremen bereits zum dritten Mal, um ihren Arbeitsstand zu präsentieren.
Gastgeber des ersten Tages war die Gerhard-Rohlfs-Oberschule, die einen Einblick in ihre Arbeit bot. Neben dem Schulbesuch gab es einen regen Austausch der Netzwerkschulen. Am zweiten Tag des Netzwertreffens konnten die Teilnehmer in der Hochschule Bremen an einem Workshop mit Mikolaj Kapala und Julio Fernandéz  und einem Impuls-Workshop zum Thema „diversity“  unter der Leitung von Martin Schmidt teilnehmen.
Kultur.Forscher! ist ein gemeinsames Programm der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Es bietet den Schulen finanzielle Unterstützung, Prozessbegleitung sowie Vernetzung und Fortbildungsangebote.

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Kultur.Forscher!-Schulen und ihren Projekten finden Sie auch auf der Programmhomepage http://www.kultur-forscher.de/